Wie wähle ich die richtige Mitarbeiterin bzw. den passenden Mitarbeiter aus einer Vielzahl von BewerberInnen?
Hier einige ausgewählte Möglichkeiten für Sie:

  • Vertrauen Sie nicht blindlings den vorgelegten Zeugnisnoten. Prüfungsergebnisse an Schulen und Universitäten bilden selten die Praxisanforderungen in Ihrem Unternehmen ab.
  • Lassen Sie sich konkrete Arbeitsergebnisse zeigen bzw. erklären.
  • Schildern Sie problematische Situationen, wie sie in Ihrem Unternehmen vorkommen und fragen Sie die Bewerberin/den Bewerber nach der möglichen Lösung.

Details für Ihre ganz spezifische Situation...

sind allerdings „Chefsache“: Unsere Chefin bespricht diese sehr gerne mit Ihnen vertraulich und persönlich!

Nehmen Sie Kontakt auf!

Sabine M. Fischer freut sich auf Ihre Nachricht!